Christianizing New Zealand
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/newzealandandstuff

Gratis bloggen bei
myblog.de





You call THAT a boat???

kacke! Geld geht weg...

Und ein Job zufinden gestaltet sich schwerer als gedacht. 69 $ fuer bootfahren hoerrte sich da schon ziemlich heftig an... aber es war ja JET-Boot fahren!

Also, drauf geschissen und ab ging die Luzie!

Schonmal mit 100 km/h ueber nen Fluss gerast ? Das is megageil... mir is fast der Arsch weggeflogen. Und ich bin arschnass geworden!

Ja geil... und dafuer nur 69 Bucks! Go figure!

9.12.08 11:34


On the Luge... KA MATE!

Ey, kennste Sommerrodelbahn? Na? Kennste, Kennste?

Das heisst hier in NZL (und wohl in jedem anderen sprachlich aehnlich orientiertem Land auch) Luging. Macht ne Menge Spass, is nur sau gefaehrlich!

Weil, was machen Maenner bei sowas? Zu schnell und rennen fahren. Nachdem ich dann mal schnell die irische Konkurrenz ausgeschaltet hatte (Sorry Paul) und ich ihm eine veraechtlichses Lachen zugeworfen hab, hats mich dann mit geschaetzen 400 Sachen in den Wald gehauern.. Ueberschlag inklusive. Mp3 Player war auch Fritte.

Dafuer wars billig und abends gings dann zu einer "Cultural Experience" : Ein Maori Reanactment... saucool.

Hoffe, das ich bald ein paar Bilder davon hochstellen kann...

1.12.08 22:28


Cave In.... And Find Out!

Ohhh.... aetzend...

Bis 5 Uhr Pub (4$ JAEGERBOMBS!!!) und dann um 8:00 mitm Bus weiter... ganz schoen heftig...

Aber es stand was cooles auf dem Programm! Black Water Raftig!

Nur hatte ich keine Ahnung, was das sein sollte....

Rafting in den Abflusskanaelen? Haben die das Wasser eingefaerbt? Und is das wirklich 184 $ wert?image

Nein... in Wahrheit handelte es sich um die Erkundung einer der geilsten Hoehlen der Welt (und das is diesmal keine sexuelle Anspielung).

Also... Wetsuit an (die Dinger rocken), ab innen Bus und los gings. Unsere Cave-Guides waren absoluten Schraenke... sowas wie Tittchen ... nur halt fast 2 m gross... aber auch saugeil drauf.

Angefangen hats mit "Abseiling" (kein Scheiss, das heisst wirklich so im Englischen)... in einen 40 M. tiefes Schwarzes Loch... das war hammer.image

Dann gings durch die "Waitomo Glow Worm Caves" mit Millionen von Gluehwuermschen. AWESOME. Dann gings immer, immer tiefer in die Erde, durch eiskaltes Wasser..

 

 

 

image

Wie kalt? Schonmal was vom Schildkroetensyndrom gehoert?

Dann gings halt weiter... und ganz am Ende der geilste Part...

Schonmal nen Wasserfall raufgeklettert? Das is sowas vom UBERPORNO... das Wasser drueckt dich runter, wenn du faellts, landest du aus 2-3 Metter auf scharfen, spitzen Felsen... Adrenalin pur.

 Nach 5 Stunden Hoehle is man dann so froh, das es die Sonne noch gibt.... aber die 184 Dollar waren mehr als gut angelegt!image

 (Das Bild soll so spackig aussehen)image

1.12.08 21:46


Out of Line - Nightlife in Auckland

Enttaeuschung und Begeisterung koennen so nah beinander liegen von Zeit zu Zeit.

Als die Kiwis doch am Samstag tatsaechlich Rugby Weltmeister wurden, hatte ich gedacht, das die hier die Stadt abreissen... aber dafuer gibts zuviele Einwanderer in Auckland (hat mir ein betrunkener Maori Schrank erklaert).

Trotzdem... Clubben hier is schon cool, auch wenn man gegen spaeteren Abend seine Maedels ganz schoen verteidigen muss gegen zu aufdringliche Einheimische.

Schema: "Dude, thats my date/girl" oder."Forget it... Lesbian!"

Drinks gehen preislich... und ein Long Island reicht schon fast.. da is gegen Ende nur noch Schnapps drin... das is kein guter, aber ein GUTER!

Ach ja... und die Aucklanderinnen sind sehr... direkt....image

Hab nen Hut als andenken....

imageimage

24.11.08 12:14


Getting out of Auckland

Die grosse Stadt hat ihre Reize, ganz klar, aber ich will das Land sehen.

Also, die 4 Maedels eingepackt, Camper gemietet (und direkt mal 2 Stunden nach der Abfahrt angedaetschtt ) und ab nach Norden.

Erste Nacht am Strand: Snells Beach. Schoen aber nix besonderes...

 Am naechsten Tag sind wir dem Wunsch der Maedels gefolgt und zu Sheep World gefahren. Weil die ja sooo suess sind und so....

War ganz interessant und meiner Einer "durfte" sogar Teil der Show werden und Schafe sortieren... ich war saugut, dann hat der alte Schaefersack wohl angst um seinen Job bekommen und mir mein "Perfektes Spiel" versaut.... 

23.11.08 23:47


Auckland...Big City Lights and a broken headlight...

So die ersten Stunden in Auckland sind ueberstanden.

Fazit: Coole Stadt, nur leider zu teuer zum grosartig weggehen. Also, nix wie weg von hier:

Wir haben uns also erstmal 4 nette Maedels angelacht, werden uns en Camper mieten und auf Strandtour gehen in den naechsten 10 Tagen oder so.

Bis dahin wirds wohl nicht mehr viele Eintrqege geben, aber dann kommen auch bestimmt endlich Bilder!

 

Aber vorher noch kurz die geile Storz von gestern Abend.

Erstmal waren wir schoen Mojito saufen, haben danach noch en Liquor Store gepluendert und dann irgendwann besoffen und angebRUFMALEINENarzt Billard gespiellt... und...

 

Ich bin Bier holen gegangen...Als ich zurueck kam, sassen Kah, Bo und Mo aufm Boden und waren Scherben am zusammensammeln. Und wer die Wirkung von Cannabis kennt, kann sich denken, das ich nicht mehr konnte vor Lachen. Mo hatte Star Wars Kid gespielt und gleich mal die Lampe abgerauemt...

Optimal wuerd ich sagen 

13.11.08 04:58


Day: Never, EVER try to pull a joke on a US Customs Officer...

Okay...

Endlich aus London weg! Ab innen Flieger von Air New Zealand. Is saugeil mit denen zu fliegen. Die haben son schwules Entertainment System in jeder Kopflehne drin, mit Musik und nem ganzen Arsch voll Filmen (83, und darunter Sachen wie The Dark Knight, Tropic Thunder, Wanted etc... aber auch son Scheiss wie Mamma Mia!).

 Der Flug ging mehr 10 Stunden. Und dann wollten die Spinner in den USA (ja, Flug ging leider ueber LA und nich ueber London), das wir da son Wisch ausfuellen und alles ueberpruefen lassen. FUER 90 Minuten Aufenthalt!

Pumooo also sichtlich genervt mit folgendem Dialog mit einem Mitarbeiter vom Homeland Security:

 

Pu: So, why again I have to go through this?

CO: Safetz measures, sir.

Pu: Come On. I wasn't gonna take over this country in 90 minutes! 

CO: .... (ernster Blick)

Pu: That was a joke...

 

Kein Humor die Weischeier!

Ach uebrigens: Auf Jetlag wird geschissen! Einfach so wenig schlafen wie ichs sowieso tu, und schon hat sich das erledigt.

 

Demnaechst gibts dann auch endlich den ersten Eintrag mit NZL Inhalt. Auckland is zumindest schonmal ziemlich Hamma bisher.

 

Wohl nur Luft im Sack. 

12.11.08 04:55


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung